Arbeitskreis - Ausstellung

Arbeitskreis - Ausstellung

Hallo Bonsai-Freunde,

und wieder einmal durften wir unsere Bäume am Tag der offenen Tür im Gartenland Würstle ausstellen. Auch wenn das Wetter recht durchwachsen war, hatten wir eine Menge Spaß und Freude daran allen Interessenten das Thema Bonsai näher zu bringen und sie zu begeistern.

Danke hier an alle Besucher und Unterstützer

Euer Arbeitskreis Fürstenfeldbruck


Bonsai - Ausstellung 2018 in Gröbenzell

Bonsai - Ausstellung 2018 in Gröbenzell


Wieder einmal haben wir gemeinsam mit dem Vogelzucht - Verein Gröbenzell unsere Bonsai Bäume im Freizeitheim Gröbenzell ausgestellt. Dieses mal wurden wir tatkräftig mit ausgezeichneten Bäumen des Bonsai Arbeitskreis Augsburg unterstützt und begleitet.

Danke hier an alle Besucher und Unterstützer

Euer Arbeitskreis Fürstenfeldbruck

Arbeitskreis - Ausstellung

Arbeitskreis - Ausstellung

Wieder einmal durften wir am Tag der offenen Tür im Gartenland Würstle unsere Bonsai präsentieren. Nach langer Winterruhe zeigten sich nun unsere Bäume im frischen grün und in voller Blütenpracht.

Danke hier an alle Besucher und Unterstützer

Euer Arbeitskreis Fürstenfeldbruck


 

Japanfest Gröbenzell 2017

Japanfest Gröbenzell 2017


Auch wir waren überrascht als wir hörten, dass in Gröbenzell rund um das Thema "Japan" ein Fest veranstaltet wird. Organisiert und veranstaltet vom Aikido-Verein Gröbenzell wurden wir dazu eingeladen unsere Bonsai zu präsentieren und den Besuchern einen kleinen Einblick in die Bonsaikunst zu gewähren. 

Danke hier an alle Besucher und Unterstützer

Euer Arbeitskreis Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbrucker Gartentage 2017

Fürstenfeldbrucker Gartentage 2017


Auch auf den Gartentagen 2017 waren wir wieder mit unserem Bonsaistand beim Gartenland Würstle mit dabei. Es machte uns wieder einmal eine Menge Spaß, rund um das Thema Bonsai Fragen zu beantworten und unsere Interessenten zu beraten.

Danke hier an alle Besucher und Unterstützer

Euer Arbeitskreis Fürstenfeldbruck

Arbeitskreis-Ausstellung

Arbeitskreis-Ausstellung

Im April 2017 stellten wir wieder zum Tag der offenen Tür im Gartenland Würstle unsere Bonsai aus.  

Danke hier an alle Besucher und Unterstützer

Euer Arbeitskreis Fürstenfeldbruck


Unsere diesjährige Yamdori-Suche im "Würstle Wald"

Unsere diesjährige Yamdori-Suche im "Würstle Wald"

Hallo Bonsai - Freunde,

auch in diesem Jahr hatten wir die Möglichkeit, wieder einmal im Wald von Uli Würstle, Bäume aus der Natur zu nehmen (jap.: Yamadori)

Euer Arbeitskreis Fürstenfeldbruck


Arbeitskreis-Ausstellung Gröbenzell 2016

Arbeitskreis-Ausstellung Gröbenzell 2016

Hallo Bonsai - Freunde,

Im November 2016, waren wir wieder mit unseren Bonsai auf der Vogelschau in Gröbenzell mit vertreten! 

Danke hier an alle Besucher und Unterstützer

Euer Arbeitskreis Fürstenfeldbruck


Mein Besuch bei Othmar Auer

Mein Besuch bei Othmar Auer

Servus Bonsai - Freunde, es hat zwar etwas gedauert, aber hier nun eine kurze Zusammenfassung über meinen ersten Kurs bei Othmar Auer.

Viel Spaß beim Lesen!

Ende Juni 2016 besuchte ich erstmals einen Kurs bei Othmar Auer in Südtirol, bei Brixen. Für mich, als "Anfänger" ist es mein erster Kurs. Dieser Kurs behandelte das Thema "Sozia" (Ausgangspflanzen). In Sozia lernt man, auf was man bei dem Kauf von sogenanntem "Rohmaterial" zu achten hat.

Nach meiner Anfahrt, wurde ich von Herrn Auer und seiner Frau herzlich begrüßt. Trotz des recht fortgeschrittenen Abend, bekam ich noch eine private Exkursion durch ihre Gärtnerei. Dort erhielt ich einen Einblick über die zum Verkauf stehenden Bonsai und Ausgangspflanzen, bis hin zur Privatsammlung von Herrn Auer. Die Gärtnerei, verbindet moderne und alte Architektur zwischen dem schlichten grau des Sichtbetons und des grüns der Anlage, wie auch der unzähligen Pflanzen in harmonischer Weise.

In aller Früh am nächsten Tag, begann der Kurs. Nach dem Kennenlernen der Kursteilnehmer untereinander, begann der theoretische Teil des Lehrgangs. So behandelten wir die einzelnen Details, auf die man bei Pflanzen - Rohmaterial besonders viel Wert legen sollte. Ein Beispiel wäre, dass man auf einen ausgeprägten Wurzelansatz der Pflanze achtet oder auf eine gute Feinverzweigung der Äste schaut.

Zu Herrn Auer kann ich sagen, dass er ein beeindruckender, ja erstaunlicher Lehrer zu Bonsai ist, der sein ganzes Potenzial in seiner Arbeit wiedergibt. Seine Frau Christine verwöhnte uns zu gegebener Zeit immer mit Kaffee, Kuchen und anderen Leckereien. So bekamen wir, von dem vielen "Grün" die Köpfe wieder frei, auch den richtigen Blick, wie unsere Pflanzen in naher Zukunft Aussehen könnten, wie auch ob dieser oder jener Schnitt richtig oder falsch angesetzt ist. 

Nach unserer Stärkung, fingen wir mit der Gestaltung unserer Ausgangspflanzen an. Von alten Thymian-Sträuchern über heimische Buchen und faszinierende Granatapfel-Bäumen, gab es viel zu gestalten. Mit Rat und Tat, stand uns Othmar zur Seite und zeigte uns Möglichkeiten zur Gestaltung unserer Pflanzen. Somit waren wir alle mit Schneiden, Drahten und Umtopfen unserer Pflanzen bis zum Abend hin beschäftigt. 

Pinus nigra

Ich selbst suchte mir, eine euro. Schwarz Kiefer (Pinus nigra) aus seiner Gärtnerei aus, die es nun zu gestalten galt. An dieser Kiefer zeigte mir Othmar das Mekiri, welches man anwendet um eine bessere Verzweigung der Pflanze zu erzielen, zuzüglich um kleinere und kompakte Nadeln zu erhalten.

Wenn dich das Thema Mekiri interessiert, schau einfach hin und wieder auf "Neues" nach!

Am frühen Sonntagabend, waren wir alle mit unseren Gestaltungen zu Ende. Mit unseren Fragen an Othmar war nur kein Schluss des Kurses in Sicht! Nach Beantwortung dieser, beendete Othmar denn Kurs. Man verabschiedete sich voneinander und fuhr mit neuem Wissen, Können, wie auch mit dem ein oder anderen Extra aus der Gärtnerei seiner Wege. 

 

Für meinen nächsten Kurs "Kengai - Kaskade", habe ich mich bei Othmar bereits beworben und freue mich auf das Wochenende, bei dem ich wieder einiges zu Bonsai lernen darf!

Euer Korbi

  

Fürstenfeldbrucker Garten Tage 2016

Fürstenfeldbrucker Garten Tage 2016

Hallo Bonsai - Freunde,

dies hier war unser Stand auf den Fürstenfeldbrucker Gartentage, direkt beim Gartenland Würstle.

Danke hier an alle Besucher und Unterstützer

Euer Arbeitskreis Fürstenfeldbruck